[22./23.September] Mabon/ Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche

Und wieder nähert sich ein Jahreskreisfest. Diesmal ist es Mabon oder auch genannt als Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Netzfund: Der Hintergrund zu diesem Tag im Jahreskreis ist der Moment, an dem die Sonne den Himmelsäquator im Herbstpunkt passiert, womit der Beginn dieser Jahreszeit astronomisch definiert ist.Es ist einer der zwei Tage im Jahr, an denen der lichte Tag … Mehr [22./23.September] Mabon/ Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche

[1. August/ 8. Vollmond nach Jul] Lughnasadh – Tag der Reife aller Früchte

Nun ist er da, der Spätsommer, und die Ernte auf den Feldern und in den Gärten beginnt, die Menschen legten schon im frühen Mittelalter ab diesem Moment ihre Vorräte an, damit es im Winter an nichts fehlt! Was man jetzt nicht erledigte, rächte sich in der kalten und dunklen Jahreszeit. Es wurde Met angesetzt und … Mehr [1. August/ 8. Vollmond nach Jul] Lughnasadh – Tag der Reife aller Früchte

[21. Juni] Sommersonnenwende – es brennen die Feuer Mittsommers

Rituale für die Sommersonnenwende – Mittsommer In der Mitte des Jahres – am 21. Juni – ist die Zeit für den Mittsommer gekommen. Dieses Jahreskreisfest ist auch unter dem Namen Sommersonnenwende bekannt und hat eine uralte Tradition. Jetzt hat das Licht die Finsternis endgültig besiegt. Zu keinem Zeitpunkt des Jahres strahlt die Sonne länger, als … Mehr [21. Juni] Sommersonnenwende – es brennen die Feuer Mittsommers

[1.Mai] Beltane – Walpurgisnacht

Die Etymologie des Wortes Beltane ist nicht geklärt, es könnte von bel („helles Feuer“) hergeleitet sein. Eine Verbindung mit den Gottheiten Beli Mawr und Belenus, oder mit Bile, dem Vater Mileds, wird angenommen. An diesem Tag, wie auch an den anderen drei wichtigen Festen Imbolc, Lugnasad und Samhain sind die Bewohner der Elfenhügel (Sídhe) für … Mehr [1.Mai] Beltane – Walpurgisnacht